Menu Content/Inhalt

Die Landeswettbewerbe zur 31. Östereichischen Physikolympiade 2012 gingen am 17. April über die Bühne.

Physikbegeisterte Olympioniken aus ganz Österreich stellten sich am Dienstag der Herausforderung und ließen für eine Gesamtarbeitszeit von vier Stunden ihre Köpfe rauchen. Sie versuchten sich dabei an drei Theorieaufgaben aus den Bereichen Mechanik, Optik und Elektrizität und einem experimentellen Beispiel.

In der Mechanik wurde in mehreren Kurzaufgaben zu Kräften, schieber EBene, Beschleunigungssensoren und schwimmenden EIsblöcken gestellt.

In Elektrizität und Magnetismus beschäftigten sich die TeilnehmerInnen mit grundlegenden Fragestellungen zum Induktionsgesetz.

Im Bereich der Optik war die Physik des Tauchen in verschiedenen Hinsichten zu untersuchen.

Im Experiment diente der Verpackungskarton einer Parfumflasche zusammen mit einem Laserpointer zur Erzeugung und Untersuchung von Regenbogenfarben.

Schließlich qualifizierten sich 37 TeilnehmerInnen für den Bundeswettbewerb I, welcher am 30. April und 1. Mai 2012 in Linz stattfinden wird.

 

Hier die Liste der qualifizierten Olympioniken:

Geberth Alexander
Anegg Oliver
Youssef Markus
Krickl Michael
Bulyha A.
Peev Martin
Renner Felix
Kitavujja Raphael
Flandorfer Ralf
Turk Günther
Wustiger Michael
Bachner Robert
Kanitschar Florian
Haslehner Dominik
Medwenitsch Mathias   
Markowitsch Christopher   
Schuster Christian
Ruep Maximilian
Wolfslehner Florian
Bieler Lion
Weis Christoph
Stadler Martin
Zeinlinger Paul
Theissing M.Georg
Schwarzl Robert
Egger Felix
Wachter Vanessa
Fritz Mathias
Bußjäger Marc
Heuschneider Thomas
Peringer Philip
Müller Manuel
Gebert Vera
Edtmair Oliver
Karg Tobias
Florian Jan
Rumpold Andre

Wien
Wien
Wien
Wien
Wien
Wien
Wien
Wien
Wien
Niederösterreich
Niederösterreich
Niederösterreich
Burgenland
Burgenland
Burgenland
Burgenland
Oberösterreich
Oberösterreich
Oberösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Steiermark
Steiermark
Steiermark
Steiermark
Steiermark
Salzburg
Vorarlberg
Vorarlberg
Tirol
Tirol
Tirol
Tirol
Kärnten
Kärnten
Kärnten
Kärnten

 

designed by www.madeyourweb.com